Mit guter Planung zum erfolgreichen Kindergeburtstag

Fast so wichtig wie Weihnachten ist für Kinder der eigene Geburtstag.

Doch die Feier mit den Freunden aus dem Kindergarten oder der Schule kann nur mit der richtigen Planung zu einem großen Erfolg werden. Auf was man achten muss, damit der Kindergeburtstag ein Hit wir, wollen wir hier einmal näher erläutern.

Das richtige Motto

Mottopartys sind besonders bei kleineren Kindern sehr beliebt. Ob Elfen, Piraten, Prinzessinnen oder Zirkus, mit einem Motto kann man den geburtstag in eine bestimmte Richtung lenken.

Geburstag

Schon die Geburtstagskarte als Einladung kann dann zum Motto entsprechend gestaltet werden, sodass das eingeladene Kind schon weiß, wie die Party gefeiert werden soll. Wenn die Gäste und das Geburtstagskind sich zum Motto passende verkleiden können, ist großer Spaß vorprogrammiert. Zum Thema kann man dann auch ansprechend dekorieren und gibt so eine Struktur vor.

Dazu lassen sich dann entsprechende Spiele spielen, die sich in das Motto einfügen.

Besonders kleine Kinder lieben Mottopartys, bei denen sie sich in eine neue Rolle einfinden können. Ob als Zirkusdirektor, Prinzessin oder Pirat, Kinder lieben es sich zu verkleiden und ihrer Phantasie freien Lauf lassen zu können. Lassen Sie die Eltern durch die Geburtstagskarten-Einladung wissen, ob das Kind verkleidet kommen kann oder nicht.

Lassen Sie auch mal Fünfe gerade sein

Auch wenn Sie als Eltern einen strikten Plan für den Ablauf der Party erstellt haben, Kinder wollen bei einer Feier keinen klaren Ablauf der Party erleben. Auch wenn Sie sich große Mühe mit der Organisation gegeben haben, lassen Sie die Pläne fallen, wenn die Kinder lieber frei spielen wollen als die geplanten Klassiker wie Topfschlagen oder Sackhüpfen zu spielen. Kindergeburtstag lassen sich nicht minutiös durchplanen. Sehen Sie das Ganze locker und versuchen Sie nicht die geplanten Spiele nach Vorgaben durchzuführen.

Schöne Geschenketüten als Andenken für die Gäste

Beim Kindergeburtstag ist es üblich, den Gästen mit kleinen Goodies für den Besuch zu danken. Stellen Sie mit dem Kind Geschenktüten mit Leckereien oder kleinen Geschenken zusammen, die bei der Verabschiedung überreicht werden.

Das Geburtstagskind erinnert sich gern an den besonderen Tag zurück. Gestalten Sie mit den erhaltenen Geburtstagskarten eine Girlande. Wenn diese im Kinderzimmer aufgehangen wird, kann das Kind jede Geburtstagskarte ansehen und sich an ein gelungenes Ehrenfest erinnern.